Maultaschen Rezept Badisch

Unsere Empfehlung

Maultaschen „Badisch“ oder „Klassisch“ mit Speck, Schmelzzwiebeln und Apfelscheiben

Zubereitung:

In einer Pfanne Speck, Zwiebelringe in Butterschmalz/Butter anbraten und nach ca. 5 Minuten die Apfelscheiben dazugeben.  Nach weiteren 5 Minuten mit Rinder- oder Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca.10 Minuten köcheln lassen.

Tipp: Gerne auch mit etwas Weißwein ablöschen und dann zusammen mit Rinder- oder Gemüsebrühe köcheln lassen.

Maultaschen:

Maultaschen auf beiden Seiten in Butterschmalz/Butter 3 bis 5 Minuten goldbraun anbraten.

Tipp: Die Maultaschen vor dem Anbraten 5-7 Minuten in Brühe ziehen lassen.

Maultaschen auf dem Teller mit dem Speck, Zwiebelringen, Apfelscheiben anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.
Dazu empfehlen wir badischen Kartoffelsalat und/oder grünen Salat.

Zutaten:

  • 4-8 Maultaschen „Badisch“ oder „Klassisch“
  • 8-10 Stk. Apfelscheiben
  • 140 g feine Zwiebelringe oder Würfel
  • 50 g leicht geräucherter Speck in Würfel 5 mm
  • 50 g Butterschmalz, es geht auch Sonnenblumenöl oder Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
    1 Bund Schnittlauch
Handgemachte Maultaschen "Klassisch" mit badischem Kartoffelsalat und Schmelzzwiebeln.